Autoren

Johannes Heimrath

Johannes Heimrath, Jahrgang 1953, studierte Komposition am Mozarteum in Salzburg. Der Musiker, Regionalentwickler und Publizist ist ein Pionier der Neuen Sozialen Bewegung in Deutschland. Er gibt die kulturkreative Zeitschrift »Oya« heraus, ist Präsident der Europäischen Akademie der Heilenden Künste und Generalsekretär des Club of Budapest International. Zuletzt erschien im Scorpio Verlag »Die Post-Kollaps-Gesellschaft. Wie wir mit viel weniger viel besser leben werden.« Seit vier Jahrzehnten lebt Heimrath in einer von ihm mitbegründeten Gemeinschaft, seit sechzehn Jahren in Vorpommern.

www.johannesheimrath.de

Bücher von Johannes Heimrath

Eine Ökonomie der Fülle   24,80 EUR 32.00 CHF
Eine Ökonomie der Fülle Geld und das gute Leben. Mit einem Vorwort von Peter Krause. Johannes Heimrath Margrit Kennedy Heide Göttner-Abendroth
Die Commonie   24,80 EUR 32.00 CHF
Die Commonie Versuchsanordnung für eine Post-Kollaps-Gesellschaft des guten Lebens. Mit einem Vorwort von Silke... Johannes Heimrath